.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteInterviewsDeserted Fear im Interview

Slaughterday im Interview

Für ihr neues Album haben Jens und Bernd von Slaughterday diesmal etwas länger gebraucht, bei der Beantwortung unserer Fragen waren sie erheblich flotter! Alles Wissenswerte zum neuen Album und natürlich noch viel mehr könnt Ihr im Folgenden lesen! Viel Spaß!

slaughterday interview 2016

(Bildquelle: Anger Management)

Weiterlesen: Slaughterday im Interview

Cryptic Brood im Interview

Endlich mal wieder Positives aus Wolfsburg, nämlich die neue EP der Death/Doomer von Cryptic Brood! Trommelbub Steffen war so freundlich, uns ein paar investigative Fragen zu beantworten und liefert ganz nebenbei das coolste Schlusswort seit langem!!

cryptip brood inter

(Bildquelle: Band)

Weiterlesen: Cryptic Brood im Interview

Protector im Interview

Hier bei XXL-Rock ist uns kein Weg zu weit für Euch. Bis ins weit entfernte Schweden haben wir diesmal unsere Fragen gesendet, um von Martin Missy ein paar Informationen über die Band und das neue (grandiose) Album zu bekommen. Wie Ihr seht, hat es geklappt und Martin erzählt uns ausführlich über "Cursed and coronated", Vergangenheit und Zukunft und das Leben in Schweden:

protector 2015 02

(Bildquelle: SureShotWorx)

Weiterlesen: Protector im Interview

Purgatory im Interview

Bei Death Metal Bands ist es wie mit gutem Wein. Je älter, desto besser. Naja auf jeden Fall verhält es sich bei Purgatory so. Im Jahr 26 nach Gründung hauen die Kollegen mal eben so ein absolutes Mörder-Album raus, das die Messlatte für die Szene schon jetzt verdammt hoch legt. Mal schauen, was Gitarrist Rene zu seiner Verteidigung zu sagen hat:

purgatory photo2

(Bildquelle: SureShotWorx)

Weiterlesen: Purgatory im Interview

Tranquillizer im Interview

Melodischer Black/Death Metal mit Posaune? Das hatten wir schon mal bei "Sear Bliss" und auch die Jungs (+ Mädel) von "Tranquillizer" gehen (wenn auch noch etwas zaghaft!) in diese Richtung. Bassistin Madelaine stand uns Rede und Antwort und klärt uns nicht nur über den Bandnamen, sondern auch über Texte und eine mögliche Zukunft der Band auf!

tranquillizer photo by Fabian Willi Simon

(Bildquelle: Fabian Willi Simon)

Weiterlesen: Tranquillizer im Interview

Seite 4 von 13

Unterkategorien

XXL-Tipp

XXL Tipp Crypts Of Despairxxl

Das hörst Du Dir an:

Revel in Flesh - Live From the Crypts of Horror

revel in flesh livexxl

Over The Voids - Over The Voids

Over The Voidsxxl

Black Capricon - Omega

blackcapricornxxl

No Amnesty - Psychopathy

NoAmnesty Psychopathy

Megalith Grave - From Effigies Past

megalithxxl

Marginal - Total Destruction

Marginal Albumartworkxxl

Asagraum - Potestas Magicum Diaboli

Asagraum2xxl

Minas Morgul - Kult

minas morgul kultxxl

Necrofulgurate - Putrid Veil

Necrofulguratexxl

Graceless - Shadowlands

Gracelessxxl

Draghkar - World unraveled

Draghkarxxl

Ensepulcher - No sanctity in death

Ensepulcherxxl

Coven - The Advent

Coven  The adventxxl

Pile of Excrements - Escatology

Pile of Excrementsxxl

Obscure Burial - Obscure Burial

obscure burial 2017xxl

Necromante - The magickal presence of occult forces

necromantexxl

Ice War - Ice War

ice war 2017xxl

Breaking Samsara - Light of a new beginning

Breaking Samsaraxxl

 

Da gehst Du hin:

hell over hammaburg 2018 e forcexxl

enslaved 2017 tourxxl

Solstafir admat EU 2017xxl

RISEOFTHE COSMIC FIRE xxl

cannibal corpse tour 2018xxl

dool tourxxl

SepticFlesh poster EU 2018xxl

execration void tourxxl

rotting christ tour 2018xxl

dead daysxxl

DWEF Primordial tour 2018xxl

party.san 2018 venomxxl

Zum Seitenanfang