.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteNewsVampire - neues Video “He Who Speaks” online

Khthoniik Cerviiks: neuer Song online

 Khthoniik Cerviiks1Khthoniik Cerviiks haben ihr Debütwerk „SeroLogiikal Scars (Vertex of Dementiia)“ im Kasten und werden das gute Stück am 26. Februar 2016 via Iron Bonehead auf Vinyl veröffentlichen. Die CD kommt auf NecroShrine Records. An dieser Stelle wurde nun der zweite neue Track Biinary Epitome (Spyder’s Web) online gestellt.

Tracklist:
1. Schizophradio (KC Exhalement 2.0: Technocide Inertiia)
2. SeroLogiikal Scars (Sequence 1.0: Vertex of Dementiia)
3. Miindwrecked (Project Eigengalaxy)
4. Biinary Epitome (Spyder’s Web)
5. SeroLogiikal Scars (Sequence 2.0: Veiled Viiral Vektor)
6. Cranial Leftoverture (Angel’s Pyramiid)
7. Voiidwarp (KC Inhalement 2.0: Meta Material Monoliith)

(Quelle: Iron Bonehead)

Oranssi Pazuzu: neuer Song online

oranssi pazuzu vaeraehtelijae 8602Via Svart Records kommt am 26. Februar das nagelneue Werk von Oranssi Pazuzu in die heimische Anlange geflattert. Die Finnen tauften das gute Stück auf den Namen „Värähtrlijä“. An dieser Stelle gibt es den neuen Track "Hypnotisoitu Viharukous" auf die Ohren.

Tracklist:

1. Saturaatio
2. Lahja
3. Värähtelijä
4. Hypnotisoitu Viharukous
5. Vasemman Käden Hierarkia
6. Havuluu
7. Valveavaruus

(Quelle: Oktober Promotion)

Rotting Christ: neuer Song "In Nomine Dei Nostri" online

Rotting Christ 2016neuAm 12. Februar werden die Griechen Rotting Christ ihr neues Album „Rituals“ auf Season of Mist veröffentlichen. Auf der Homepage vom Rock Hard wurde nun der zweite neue Track "In Nomine Dei Nostri" online gestellt.

Tracklist:

1. In Nomine Dei Nostri
2. זה נגמר (Ze Nigmar)
3. Ἐλθὲ Κύριε (Elthe Kyrie)
4. Les Litanies De Satan (Les Fleurs Du Mal)
5. Ἄπαγε Σατανά (Apage Satana)
6. Του Θάνατου (Tou Thanatou)
7. For A Voice Like Thunder
8. Konx Om Pax
9. देवदेवं (Devadevam)
10. The Four Horsemen
11. Lok'tar Ogar [bonus track]

(Quelle: Season of Mist)

 

Ketzer: spendieren neuen Track

Ketzer StarlessKetzer haben ihr neues Werk „Starless“ im Kasten und werden das gute Stück auf Metal Blade Records am 29. Januar veröffentlichen. Nun wurde auf der Homepage vom Metal Hammer der neue Track 'When Milk Runs Dry' online gestellt. Den Titelsong findet Ihr hier.

Tracklist:

1. Starless
2. When Milk Runs Dry
3. Godface
4. Count To Ten
5. The Hunger
6. White Eyes
7. Shaman’s Dance
8. Silence And Sound
9. Earthborn
10. Limbo

(Quelle: Metal Blade Records)

Rogash: neuer Song "To The End" online

rogash 2016xxlUnter dem verheißungsvollen Titel "Malevolence" liefern Rogash ihr Zweitwerk ab, das am 26. Februar 2016 über War Anthem Records veröffentlicht wird. Nun wurde mit "To The End" der erste neue Track online gestellt, den ihr etwas weiter unten hören könnt.

Die Aufnahme im Eisensound Studio von Fabian Hildebrandt (Deserted Fear) sowie Mix & Mastering durch Dan Swanö (Unisound Studio) garantieren einen erstklassigen Sound zwischen moderner Härte und oldschooliger Attitüde. Das Artwork wurde von Roberto Toderico kreiert.

Tracklist:

Weiterlesen: Rogash: neuer Song "To The End" online

Antropomorphia: Neuauflage von Demo & EP

antropoorphia 2016xxlDas Todeskommando Antropomorphia wird am 12. Februar die erste EP zusammen mit dem Demo unter dem Titel "Necromantic Love Songs" via Metal Blade Records erneut auf den Markt werfen. Passend dazu wurde heute mit "Chunks Of Meat" der erste Track aus dieser Compilation online gestellt, den Ihr etwas weiter unten hören könnt.

Sänger und Gitarrist Ferry Damen sagt dazu: "'Necromantic Love Songs' ist ein fauliges Stück Totenmusik, das sich im Lauf der Jahre nicht abgenutzt hat, und obwohl die Aufnahmen mehr als 20 Jahre zurückliegen, fragen Fans bis heute danach, wann es neu aufgelegt werde. Darum gaben uns Metal Blade die Möglichkeit die Leichen in unseren Kellern auszugraben, und da im Lauf der Zeit einiges verlorenging oder beschädigt wurde, holten wir alles aus unserer Gruft, was sich verwenden ließ, um eine standesgemäße Wiederveröffentlichung anbieten zu können!"

"Chunks of Meat":

Tracklist "Necromantic Love Songs":
Necromantic Love Songs EP
1. Crack the Casket
2. The Carnal Pit
3. Birth Through Dead
4. Chunks of Meat
5. Rotted Flesh
6. Outro/A Necromantic Love Song
Bowel Mutilation demo
7. Intro
8. Bowel Mutilation
9. Splattered Remains
10. Rotted Flesh
11. The Carnal Pit

(Quelle: Metal Blade Records)

Deserted Fear: werkeln am neuen Album

deserted fear 2014

(Bildquelle: Anger Management)

Die Death Metaller Deserted Fear schrauben im Augenblick an Album Nummer drei, das Ende 2016 erscheinen soll.
Dazu die Band:

Weiterlesen: Deserted Fear: werkeln am neuen Album

Deströyer 666: neuer Song online

destroyer666Deströyer 666 werden am 26. Februar ihr neue Scheibe 'Wildfire' via Season of Mist veröffentlichen. Heute schon wurde auf der Homepage vom Metal Hammer mit "Live And Burn" der erste neue Track online gestellt.

Tracklist:

01. Traitor
02. Live And Burn
03. Artiglio Del Diavolo
04. Hounds At Ya Back
05. Hymn To Dionysus
06. Wildfire
07. White Line Fever
08. Die You Fucking Pig
09. Tamam Shud

(Quelle: Season of Mist)

Abbath: neuer Track “Ashes of the Damned” online

Abbath abbathPandabärchen Abbath hat das selbstbetitelte Debütalbum im Kasten und wird das gute Stück am 22. Januar auf Season of Mist veröffentlichen. Heute wurde an dieser Stelle der neue Track “Ashes of the Damned” online gestellt.

Tracklist:

01. To War
02. Winter Bane
03. Ashes of the Damned
04. Ocean of Wounds
05. Count the Dead
06. Fenrir Hunts
07. Root of the Mountain
08. Eternal
09. Nebular Ravens Winter [bonus]

(Quelle: Season of Mist)

Bombs of Hades: neuer Track online

bombs of hades Death Mask ReplicaDie schwedischen Crust-Deather Bombs Of Hades haben ihr neues Album "Death Mask Replica" im Kasten und werden es am 29. Januar 2016 über War Anthem Records als CD und Gatefold-LP veröffentlichen. Heute wurde der neue Track "Old Fires Die" online gestellt, den Ihr etwas weiter unten hören könnt. Aufgenommen wurde der Nachfolger zu "Atomic Temples" (2014) im heimischen BOH Studio, Mix und Mastering fanden in den Welfare Sounds (Göteborg) statt.

Tracklist:
1. Death Mask Replica
2. To Walk Through The Pyres
3. Tombsday
4. Long May You Rot
5. Burning Angel (Uhuru)
6. Old Fires Die
7. On Pillars Of Madness
8. When The Reaper Comes
9. The Venom
10. Mad Shadows

"Old Fires Die":

(Quelle: SureShotWorx)

Seite 47 von 50

XXL-Tipp

XXL Tipp 0417 Fetocide2

Das hörst Du Dir an:

Morte Incandescente/Illum Adora - Remnants Of A Flaming Past

morte incandescente illum adora cover

Vallenfyre - Fear Those, Who Fear Him

vallenfyre 2017xxl

Pale King - Monolith Of The Malign

pale king xxl

Goldenpyre - In Eminent Disgrace

Goldenpyre  In eminent disgracexxl

Celestial Grave - Pvtrefactio

celestial grave 7 cover

Aeon of Disease - Veil of Oblivion

aeon of disease xxl

Gods Forsaken - In A Pitch Black Grave

gods forsakenxxl

Ofermod - Sol Nox

Ofermod  Sol Nox

Norse - The Divine Light Of A New Sun

Norse

Sólstafir - Berdreyminn

Solstafir 12017xxl

Nocte Obducta - Totholz (Ein Raunen aus dem Klammwald)

NocteObducta Totholz 1400px

Soul Demise - The Red Line

soul demise 2017xxl

Soulskinner - Descent To Abbadon

soulskinner 2017

Svartsyn - In Death 

svartsyn 2017

Eisregen - Fleischfilm

Eisregen Fleischfilmxxl

Naudiz - Wulfasa Kunja

Naudiz Wulfasa Kunja

Pyriphlegethon - The Murky Black Of Eternal Night

Pyriphlegethon murcky front

The Unity - The Unity 

the unityxxl

 

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

party.san final 2017xxl

asphyx hhxxl

FUNEBRARUMxxl

revel in fleshxxl

Rotting Christ admat live 2017xxl

satyricon tour 2017xxl

anathema tour 2017xxl

der weg einer tourxxl

morbid catacombsxxl

paradise lost tour 2017xxl

hello over xxl

 

Zum Seitenanfang