.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsSacred Reich: Ignorance - 30th Anniversary Reissue

Ascended Dead - Abhorrent Manifestation

Ascended Dead Abhorrent Manifestation1Label: Invictus Productions/ Dark Descent Records

Spielzeit: 36:53 Min.

Genre: Death Metal/ Grindcore

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

Hörprobe: Bandcamp

VÖ-Datum: 17. März 2017

Die vier Jungs von Ascended Dead aus Kalifornien in den Vereinigten Staaten treiben ihr Unwesen im extremmetallischen Underground seit nunmehr 2011 und veröffentlichten seitdem eine Demo, eine EP und zwei Compilations; mit 'Abhorrent Manifestation' steht in den nächsten Tagen das Debütalbum des Quartetts in den Startlöchern und ist zudem Gegenstand dieser Rezension.

Geboten werden knapp 37 Minuten frickeliger, zumeist in Höchsttempo dargebrachter Death Metal, welcher die Grenzen zum Grindcore nicht unwesentlich überschreitet. Die Produktion (Trench Studios) fällt entsprechend erdig aus, wobei ich mir tatsächlich die Gitarren gern etwas mehr in den Vordergrund gesetzt gewünscht hätte, da die Drums aufgrund des hyperschnellen Geknüppels mitunter die etwas chaotischen, aber technisch versierten Riffattacken untergehen lassen; man sollte also ein wenig Zeit investieren bzw. einige Hördurchgänge in Angriff nehmen, um die Gitarrenarbeit adäquat erfassen zu können. Nichtsdestotrotz ist 'Abhorrent Manifestation' ein famoses Scheibchen geworden, das Deathheads und Grindcore-Anhängern gleichermaßen gefallen könnte.

Kai Ellermann

XXL WertungL

Tracklisting:

01. The Promised Time
02. Blood Thirst
03. Perdition
04. Ensnared For Eternity
05. Dormant Souls
06. Subconscious Barbarity
07. Fissure Of Chaos
08. Dawn Of Armageddon
09. Last Ritual
10. Inexorable Death

XXL-Tipp

XXL Tipp Crypts Of Despairxxl

Das hörst Du Dir an:

Anvil - Pounding The Pavement

Anvil  Pounding The Pavementxxl

Vardan: Nostalgia - Archive of Failures 1-6

vardan 2018xxl

Las Casas Viejas - goule/H

Las Casas Viejas  goule Hxxl

Cruentator - Ain't War Hell

Cruentatorxxl

Corpse Garden - IAO 269

 Corpse Garden xxl

Tetragrammacide - Primal Incinerators of Moral Matrix

Tetragrammacide

Talv - Entering a timeless Winter

Talv  Entering a timeless winterxxl

Children of Technology: Apocalyptic Compendium 

children of technology Kopiexxl

In Vain - Currents

InVain Currentsxxl

Sacrilegious Rite - Summoned from Beyond

Sacrilegious Rite xxl

Hades Archer - Temple of the Impure

Hades Archer  Temple oxxl

Gloam - Death is the Beginning

gloam cover xxl

Shining: X - Varg Utan Flock

shining xxxl

Cloak - To Venomous Depths

Cloakxxl

Meyhnach - Non Omnis Moriar

Meyhnach Non Omnis Moriar CD DIGIPAK 63142 1

A Pale December - The Shrine of Primal Fire

A Pale Decemberxxl

Untervoid – Untervoid

Untervoidxxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

hell over hammaburg 2018 e forcexxl

RISEOFTHE COSMIC FIRE xxl

cannibal corpse tour 2018xxl

Oscillating Brain

dool tourxxl

SepticFlesh poster EU 2018xxl

execration void tourxxl

rotting christ tour 2018xxl

dead daysxxl

DWEF Primordial tour 2018xxl

rotten soud tourxxl

Ne Obliviscaris EU 2018 xxl

party.san 2018 venomxxl

Zum Seitenanfang