.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsTriumvir Foul: Triumvir Foul

Fell Ruin - To The Concrete Drifts

FELL RUIN To The Concrete DriftsLabel: I, Voidhanger

Spielzeit: 37:05 Min.

Genre: Black Sludge

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

Hörprobe: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

Nachdem die Amerikaner vor gut zwei Jahren ihre Debüt-EP "Devices" in Eigenregie veröffentlicht haben, sind sie nun bei den Kollegen des Qualitätslabels I, Voidhanger untergekommen und präsentieren ihren ersten Longplayer. Auf diesem gibt es eine ziemlich coole Mischung aus Black Metal und Sludge (ok, ein bisserl Death darf auch nicht fehlen!). Die Atmosphäre stimmt schon mal: Schön dreckig, bösartig und ziemlich ätzend, dieser Mucke mag man nicht im Dunklen begegnen... Im Ernst, ich finde das Ganze recht gelungen, auch wenn die Platte noch so ein paar (wenige!) Schwachstellen aufweist. So ist die Mixtur der oben erwähnten Stilarten noch nicht ganz perfekt ausgefallen, mir fehlt es da einfach noch etwas an Homogenität. Damit Hand in Hand geht die Sache mit der Überlänge der Songs - wäre die Musik ein wenig ausgereifter, dann würde ich sagen, ok. Im vorliegenden Fall stellen sich doch leider aufgrund der noch nicht erreichten nötigen Homogenität einige Längen ein. Trotzdem gefällt mir der Tonträger, denn die Ansätze sind verdammt geil, die Marschrichtung stimmt total und die paar erwähnten "Kinderkrankheiten" lassen sich bis zum nächsten Album sicherlich locker ausmerzen! Daumen hoch für Fell Ruin!!

Christian Hemmer

XXL WertungL

Tracklist:

1. Respire (01:25)
2. The Lucid Shell (09:50)
3. Spy Fiction Folds In Ready Streets (08:03)
4. To Wither The Golden Rose In Bloom (07:42)
5. ...And Choke On Nocturnal Breath (10:05)

XXL-Tipp

XXL Tipp Crypts Of Despairxxl

Das hörst Du Dir an:

Revel in Flesh - Live From the Crypts of Horror

revel in flesh livexxl

Over The Voids - Over The Voids

Over The Voidsxxl

Black Capricon - Omega

blackcapricornxxl

No Amnesty - Psychopathy

NoAmnesty Psychopathy

Megalith Grave - From Effigies Past

megalithxxl

Marginal - Total Destruction

Marginal Albumartworkxxl

Asagraum - Potestas Magicum Diaboli

Asagraum2xxl

Minas Morgul - Kult

minas morgul kultxxl

Necrofulgurate - Putrid Veil

Necrofulguratexxl

Graceless - Shadowlands

Gracelessxxl

Draghkar - World unraveled

Draghkarxxl

Ensepulcher - No sanctity in death

Ensepulcherxxl

Coven - The Advent

Coven  The adventxxl

Pile of Excrements - Escatology

Pile of Excrementsxxl

Obscure Burial - Obscure Burial

obscure burial 2017xxl

Necromante - The magickal presence of occult forces

necromantexxl

Ice War - Ice War

ice war 2017xxl

Breaking Samsara - Light of a new beginning

Breaking Samsaraxxl

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

hell over hammaburg 2018 e forcexxl

enslaved 2017 tourxxl

Solstafir admat EU 2017xxl

RISEOFTHE COSMIC FIRE xxl

cannibal corpse tour 2018xxl

dool tourxxl

SepticFlesh poster EU 2018xxl

execration void tourxxl

rotting christ tour 2018xxl

dead daysxxl

DWEF Primordial tour 2018xxl

party.san 2018 venomxxl

Zum Seitenanfang