.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsNyx: Home

Narbeleth - Indomitvs

Narbeleth  IndomitvsxxlLabel: Folter Records

Spielzeit: 35:31 min.

Genre: Black Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

VÖ-Datum: 29. September 2017

Kollege Dakkar meldet sich mit einem neuen Album zurück! Und wie nicht anders zu erwarten, liefert der Kubaner wieder einmal makellose Qualität ab. Feinster Old School Black Metal, der angenehm eigenständig daherkommt und sich keiner Szene so richtig zurechnen lässt, so will man das hören! Ausgesprochen ungestüm und ordentlich brutal holzt sich Dakkar durch seine Songs und schafft es scheinbar mühelos einem jeden von ihnen einen ganz eigenen, unverwechselbaren Stempel aufzudrücken. Man bemerkt, dass der Meister definitiv kein Dilettant an seinen Instrumenten ist und ein gutes Gespür für tiefschwarze, aber geile Melodien hat! So wird nicht nur das Tempo geschickt variiert, sondern es verstecken sich allerlei kleine Gimmicks im Sound, die den Spaß ganz dezent verfeinern. Da haben die Kollegen von Folter Records damals wahrlich ein verdammt gutes Näschen bewiesen, als sie die Band aus Havanna unter Vertrag genommen haben. Ausgezeichneter Black Metal, pur und ohne Firlefanz, dennoch auf 'nem korrekten technischen Niveau und mit einer intensiven Atmosphäre ausgestattet. Mir gefällt's richtig gut!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. Herald of the Dawn
2. The First to Rise
3. The Lower Point of the Star
4. Daudmellin (Arckanum Cover)
5. When the Sun has Died
6. Sinister Laberynths of Human Soul
7. Via Profane Crafts
8. The Distortion of Life

XXL-Tipp

XXL Tipp Crypts Of Despairxxl

Das hörst Du Dir an:

Almyrkvi - Umbra

almyrkvi umbraxxl

Kremlin – Decimate the Elites

kremlin coverxxl

Lyzzärd - Savage

lyzzard coverxxl

Worm - Evocation Of The Black Marsh

worm coverxxl

Crypts of Despair - The Stench of the Earth

Crypts Of Despairsxxl

Degial - Predator Reign

degial coverxxl

Rites Of Daath – Hexing Graves

Rites of daath  hexing gravesxxl

Hallatar - No Stars Upon The Bridge

hallatarxxl

Midnight – Sweet Death And Ecstasy

midnight sweetxxl

Ossuary Insane – Demonize The Flesh

Ossuary Insane xxl

Sinmara - Within The Weaves Of Infinity

Sinmara   Within xxl

Space Vacation - Lost in the black divide

Space Vacationxxl

Aosoth: V - The Inside Scriptures

aosoth 2017xxl

Apologoethia - Pillars

Apologoethia xxl

Infidel Reich – Infidel Reich

infidel reichxxl

(Dolch): III - Songs of Happiness, Words of Praise

dolch iii xxl

Through The Eyes Of The Dead - Disomus

Through The Eyes Of The Deadxxl

Jupiterian - Terraforming

Jupiterian Terraforming xxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

testament tour

anathema tour 2017xxl

astralmaledictions red webxxl

paradise lost tour 2017xxl

enslaved 2017 tourxxl

Solstafir admat EU 2017xxl

cannibal corpse tour 2018xxl

SepticFlesh poster EU 2018xxl

execration void tourxxl

rotting christ tour 2018xxl

hell over hammaburg 6 neuxxl

dead daysxxl

party.san 2018xxl

Zum Seitenanfang