.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsTod Huetet Uebel - N.A.D.A.

Breaking Samsara - Light of a new beginning

Breaking SamsaraxxlLabel: Boersma Records

Spielzeit: 36:29 min.

Genre: Hard Rock

Info: Facebook

Hörprobe: Youtube

Album kaufen: Shop

VÖ-Datum: bereits erscheinen

Ok, ok, ich weiß die Mucke der Tanzkapelle aus Emden passt eigentlich nicht so ganz in unser doch recht hartes Beuteschema, aber die Kollegen von Boersma Records kommen aus meiner Heimatstadt Essen und hier im Ruhrpott wird Lokalpatriotismus (überhaupt alles, was mit 'nem Lokal zu tun hat...) halt noch groß geschrieben und man unterstützt sich ganz selbstverständlich! "Light of a new beginning" ist das zweite Album der 2010 gegründeten Band und bietet uns gut gemachten Hard Rock, dem es gelingt eine Brücke zu schlagen zwischen klassischem "Classic Rock" (hübsche Formulierung, nicht wahr?) der Marke Van Halen oder auch Mr. Big (die ja leider wegen ihres Mega-Schmalz-Hits gründlich unterschätzt werden!) und modernem Rock. Dabei scheut man sich nicht, auch mal hier und da Genre-Grenzen zu überschreiten und (wenn auch in geringen Dosen) progressive Elemente, ein bisserl Metal oder auch einen Schuss Crossover einzubringen. Alles wohldosiert und harmonisch miteinander verbunden. Dass mir persönlich die moderneren Teile nicht ganz so gut gefallen, ist natürlich rein subjektiv. Schlecht gemacht ist der Spaß auf gar keinen Fall. Apropos "Spaß" - dass die Musiker diesem beim Einspielen ihrer Songs hatten, hört man der Platte definitiv an und das überträgt sich auch auf den Hörer. Klar, das hier ist jetzt nichts Weltbewegend Neues, aber es funktioniert gut, macht Freude beim Hören und ist ordentlich produziert. Das lob' ich mir!

Christian Hemmer

XXL WertungL

Tracklist:

1. RESTLESS NIGHTS
2. REBEL AT HEART
3. LIGHT OF A NEW BEGINNING
4. BYE BYE BABY
5. MONEY AINT’T WORTH A DIME
6. TIME FOR THINGS TO CHANGE...
7. END OF A HERO
8. SCARSOUL

XXL-Tipp

XXL Tipp Necrophobicxxl

Das hörst Du Dir an:

Cult of the Fox - By the Styx

Cult of the Fox xxl

Ljáin - Endasálmar og klofnar tungur

Ljin  Enxxl

Unravel - Eras of Forfeit

unravel coverxxl

Teutonic Slaughter - Puppeteer of Death

Teutonic Slaughter xxl

Graveyard - Back to the Mausoleum

graveyard 2018xxl

Wreck - V is for Violence

wreckxxl

Krolok - When the moon sang our songs

Krolokxxl

Škan - Death Crown

skan coverxxl

Svederna - Svedjeland

Svederna

Wombbath - The Great Desolation

wombbath 2018xxl

Satanic Surfers - Back from Hell

Satanic Surfers  xxl

Drawn And Quartered - Hail Infernal Darkness

Drawn And Quartered  xxl

The Negative Bias + Golden Dawn: Split

The Negative Biasxxl

Gatekeeper - East of Sun

gatekeeper 2018xxl

Necros Christos - Domedon Doxomedon

necros christos coverxxl

Grá - Väsen

gr

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

psoa 2018 aprilxxl

hate eternal tourxxl

marduk tourxxl

misery index tour 2018xxl

carnal forge tourxxl

sleep of the sunless tourxxl

aborted tour 2018xxl

hypo tour 2018xxl

Zum Seitenanfang