.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsAbatuar - Perversiones De Muerte Putrefacta

Anguis Dei - Ad Portas Serpentium

Anguis Dei  Label: Svart Records

Spielzeit: 20:34 min.

Genre: Symphonic Black Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Shop

VÖ-Datum: bereits erschienen

Aus Japan kommt die hier aufspielende Band, deren Mitglieder in der dortigen Black Metal Szene beileibe keine Unbekannten sein dürften, so tummeln sie sich nebenbei noch in zahlreichen weiteren Formationen herum. Bei Anguis Dei hat man sich dem symphonischen Black Metal verschrieben, soll heißen, es gibt ordentlich Keyboard-Bombast und hübsche Melodien auf die Ohren, die sich mit dunklen Growls, fiesem Kreischen und bösem Black Metal verbinden. Das gelingt den Japanern auch recht ordentlich, handwerklich ist das alles ganz gut gemacht. Mir persönlich fehlt ein allerdings wenig die Seele bei dem Ganzen und was mich dann doch etwas gestört hat, ist der Instrumental-Track "Origin", der als dritter Songs total den Schwung aus der Platte nimmt - hätte man lieber ans Ende setzen sollen. Wobei man über den Sinn eines fast vier Minuten langen Instrumentals bei einer Gesamtspielzeit von gerade mal 20 Minuten auch diskutieren könnte. Insgesamt eine ganz nette Geschichte, wer auf so ein Bombast-Zeug steht, wird hier gut bedient, denn kitschig ist die Geschichte erfreulicherweise überhaupt nicht. Trotzdem haut einen die CD nicht wirklich vom Hocker, ist halt solide Durchschnittskost.

Christian Hemmer

XXL WertungL

Tracklist:

1. Maythorns over Uroboros 05:33
2. Angela Krudeliis Ambitiosa Nokturniis 05:55
3. Origin 03:37
4. The Lionel 05:29

XXL-Tipp

XXL Tipp Necrophobicxxl

Das hörst Du Dir an:

Dautha - Brethren Of The Black Soil

dautha coverxxl

Rivers Of Nihil - Where Owls Know My Name

Rivers Of Nihil2018xxl

Ascension - Under Ether

acension 2018xxl

The Grotesquery - The Lupine Anathema

the grotesquery 2018xxl

Sect Pigs - Crooked Backs

Sect Pig  Crooked backs

Traitor - Knee-Deep In The Dead

traitor knee xxl

Gravestone - Sickening

Gravestone Sickeningxxl

Oksennus - Kolme Toista

Oksennus  Kolme toista

Varathron - Patriarchs of Evil

Varathron  Patriarchs of evil

Usurpress - Interregnum

usurpress 2018xxl

Pungent Stench - Smut Kingdom

pungent stench coverxxl

Judaswiege - Ashes of the Heretic

Judaswiegexxl

Nihil Invocation + Funerary Temple - Occultic longing for the essence

Nihil Invocation  Funerary Templexxl

Stillborn - Crave for Killing

Stillborn  Crave for killingxxl

Kingdom - Putrescent Remains Of The Dead Ground

Kingdom  Putrescentxxl

Twitching Tongues - Gaining...

Twitching Tonguesxxl

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

psoa 2018 aprilxxl

 uada tour 2018xxl

DWEF Primordial tour 2018xxl

rotten soud tourxxl

marduk tourxxl

Ne Obliviscaris EU 2018 xxl

carnal forge tourxxl

aborted tour 2018xxl

hypo tour 2018xxl

Zum Seitenanfang