.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsInto Coffin - The Majestic Supremacy Of Cosmic Chaos

The Stone - Teatar Apsurda

the stone 2018xxlLabel: Mizantropeon Records

Spielzeit: 48:38 min.

Genre: Black Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

Geschlagene vier Jahre nach ihrem grandiosen "Nekroza"-Album kommen die serbischen Black Metaller mit einem neuen Werk über die Balkanroute zu uns. War die 2014er Platte ein extrem brutales und gewalttätiges Teil, so kann man bei "Teatar apsurda" schon so einige kleine Veränderungen im Sound der Kollegen erkennen. Keine Sorge, natürlich verpflegt man uns im Hause The Stone noch immer mit hochwertigem orthodoxen Black Metal, allerdings wird anno 2018 nicht mehr nur aufs Gaspedal gedrückt. Es wird gerne mal in den Midtempo-Bereich gewechselt und auch ein paar Melodien finden sich auf einmal in den Songs wieder. Aber jetzt bitte nicht an Mainstream-Black Metal denken, oder in Panikattacken ausbrechen, dass die Herren aus Belgrad verweichlicht wären - die erwähnten Elemente sind ausgesprochen dezent aufgebaut und eingebaut, so dass an keiner Stelle die nötige Aggression vermisst wird. Ganz im Gegenteil ist das neue Album so vielleicht ein wenig "erwachsener" ausgefallen und gewinnt damit eher an Niveau, gute Songschreiber sind die Serben um Bandkopf Kozeljnik ja immer schon gewesen. Wer sich übrigens über das unbekannte Label wundert: The Stone haben ihr eigenes gegründet, um noch eigenständiger und unabhängiger arbeiten zu können (obwohl sie mit Folter Records ja ein verdammt gutes Label hatten), was man ja verstehen kann. Wer bislang von der Arbeit der Band begeistert war, der kann (und muss!) auch dieses Mal wieder bedenkenlos zuschlagen, ich habe allerdings gehört, dass es etwas schwierig sein soll, an das Teil heranzukommen (was ich mir heutzutage eigentlich kaum vorstellen kann...), aber die Suche wird sich definitiv lohnen!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. Gavranovo 07:36
2. Mrtvog negativ 05:53
3. Moj grob 07:09
4. Nuklearan 06:03
5. Ja, car i bog 07:17
6. Harmonija u haosu 06:02
7. Teatar apsurda 08:38

XXL-Tipp

XXL Tipp Necrophobicxxl

Das hörst Du Dir an:

Varathron - Patriarchs of Evil

Varathron  Patriarchs of evil

Usurpress - Interregnum

usurpress 2018xxl

Pungent Stench - Smut Kingdom

pungent stench coverxxl

Judaswiege - Ashes of the Heretic

Judaswiegexxl

Nihil Invocation + Funerary Temple - Occultic longing for the essence

Nihil Invocation  Funerary Templexxl

Stillborn - Crave for Killing

Stillborn  Crave for killingxxl

Kingdom - Putrescent Remains Of The Dead Ground

Kingdom  Putrescentxxl

Twitching Tongues - Gaining...

Twitching Tonguesxxl

Preceptor - Dogmatismo

Preceptorxxl

Day of Execution - Inevitable End

day of executionxxl

Crematory – Oblivion

creamtory 2018

Killing Addiction - Omega Factor

Killing Addiction

Morbid Evils – Deceases

morbid evils 2017xxl

Skeletal Remains – Devouring Mortality

skeletal remains 2018xxl

Evil Warriors - Fall From Reality

Evil Warriorsxxl

Solstice - White Horse Hill

solstice coverxxl

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

psoa 2018 aprilxxl

 uada tour 2018xxl

DWEF Primordial tour 2018xxl

rotten soud tourxxl

marduk tourxxl

Ne Obliviscaris EU 2018 xxl

carnal forge tourxxl

aborted tour 2018xxl

hypo tour 2018xxl

Zum Seitenanfang