.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: Startseite

XXL-Rock Interviews:

Home

Abbath: Full Album Stream

Abbath abbathPandabärchen Abbath hat das selbstbetitelte Debütalbum im Kasten und wird das gute Stück am 22. Januar auf Season of Mist veröffentlichen. Bereits heute könnt Ihr das Album in völler Länger auf der Homepage vom Metal Hammer hören.

Tracklist:

01. To War
02. Winter Bane
03. Ashes of the Damned
04. Ocean of Wounds
05. Count the Dead
06. Fenrir Hunts
07. Root of the Mountain
08. Eternal
09. Nebular Ravens Winter [bonus]

(Quelle: Season of Mist)

Disquiet: neuer Song online

disqiut neuMit 'The Great Divide' präsentieren die niederländischen Thrasher Disquiet einen weiteren Song von ihrem neuen Album ”The Condemnation“, das am 29. Januar 2016 über Soulseller Records veröffentlicht wird.

Band-Statement: “'The Great Divide' is one of the most furious tracks on the album and is based lyrically on Wilfred Owen's war poem 'Dulce et decorem est', which is about 'the old lie' told to young soldiers during WW1 that it's a great honour to fight and die for their country.”

Ein Video zum bereits veröffentlichten Titelsong sowie einen Album-Trailer gibt es auf Youtube zu sehen.

Weiterlesen: Disquiet: neuer Song online

Khthoniik Cerviiks: neuer Song online

 Khthoniik Cerviiks1Khthoniik Cerviiks haben ihr Debütwerk „SeroLogiikal Scars (Vertex of Dementiia)“ im Kasten und werden das gute Stück am 26. Februar 2016 via Iron Bonehead auf Vinyl veröffentlichen. Die CD kommt auf NecroShrine Records. An dieser Stelle wurde nun der zweite neue Track Biinary Epitome (Spyder’s Web) online gestellt.

Tracklist:
1. Schizophradio (KC Exhalement 2.0: Technocide Inertiia)
2. SeroLogiikal Scars (Sequence 1.0: Vertex of Dementiia)
3. Miindwrecked (Project Eigengalaxy)
4. Biinary Epitome (Spyder’s Web)
5. SeroLogiikal Scars (Sequence 2.0: Veiled Viiral Vektor)
6. Cranial Leftoverture (Angel’s Pyramiid)
7. Voiidwarp (KC Inhalement 2.0: Meta Material Monoliith)

(Quelle: Iron Bonehead)

Oranssi Pazuzu: neuer Song online

oranssi pazuzu vaeraehtelijae 8602Via Svart Records kommt am 26. Februar das nagelneue Werk von Oranssi Pazuzu in die heimische Anlange geflattert. Die Finnen tauften das gute Stück auf den Namen „Värähtrlijä“. An dieser Stelle gibt es den neuen Track "Hypnotisoitu Viharukous" auf die Ohren.

Tracklist:

1. Saturaatio
2. Lahja
3. Värähtelijä
4. Hypnotisoitu Viharukous
5. Vasemman Käden Hierarkia
6. Havuluu
7. Valveavaruus

(Quelle: Oktober Promotion)

Rotting Christ: neuer Song "In Nomine Dei Nostri" online

Rotting Christ 2016neuAm 12. Februar werden die Griechen Rotting Christ ihr neues Album „Rituals“ auf Season of Mist veröffentlichen. Auf der Homepage vom Rock Hard wurde nun der zweite neue Track "In Nomine Dei Nostri" online gestellt.

Tracklist:

1. In Nomine Dei Nostri
2. זה נגמר (Ze Nigmar)
3. Ἐλθὲ Κύριε (Elthe Kyrie)
4. Les Litanies De Satan (Les Fleurs Du Mal)
5. Ἄπαγε Σατανά (Apage Satana)
6. Του Θάνατου (Tou Thanatou)
7. For A Voice Like Thunder
8. Konx Om Pax
9. देवदेवं (Devadevam)
10. The Four Horsemen
11. Lok'tar Ogar [bonus track]

(Quelle: Season of Mist)

 

Ketzer: spendieren neuen Track

Ketzer StarlessKetzer haben ihr neues Werk „Starless“ im Kasten und werden das gute Stück auf Metal Blade Records am 29. Januar veröffentlichen. Nun wurde auf der Homepage vom Metal Hammer der neue Track 'When Milk Runs Dry' online gestellt. Den Titelsong findet Ihr hier.

Tracklist:

1. Starless
2. When Milk Runs Dry
3. Godface
4. Count To Ten
5. The Hunger
6. White Eyes
7. Shaman’s Dance
8. Silence And Sound
9. Earthborn
10. Limbo

(Quelle: Metal Blade Records)

Rogash: neuer Song "To The End" online

rogash 2016xxlUnter dem verheißungsvollen Titel "Malevolence" liefern Rogash ihr Zweitwerk ab, das am 26. Februar 2016 über War Anthem Records veröffentlicht wird. Nun wurde mit "To The End" der erste neue Track online gestellt, den ihr etwas weiter unten hören könnt.

Die Aufnahme im Eisensound Studio von Fabian Hildebrandt (Deserted Fear) sowie Mix & Mastering durch Dan Swanö (Unisound Studio) garantieren einen erstklassigen Sound zwischen moderner Härte und oldschooliger Attitüde. Das Artwork wurde von Roberto Toderico kreiert.

Tracklist:

Weiterlesen: Rogash: neuer Song "To The End" online

Antropomorphia: Neuauflage von Demo & EP

antropoorphia 2016xxlDas Todeskommando Antropomorphia wird am 12. Februar die erste EP zusammen mit dem Demo unter dem Titel "Necromantic Love Songs" via Metal Blade Records erneut auf den Markt werfen. Passend dazu wurde heute mit "Chunks Of Meat" der erste Track aus dieser Compilation online gestellt, den Ihr etwas weiter unten hören könnt.

Sänger und Gitarrist Ferry Damen sagt dazu: "'Necromantic Love Songs' ist ein fauliges Stück Totenmusik, das sich im Lauf der Jahre nicht abgenutzt hat, und obwohl die Aufnahmen mehr als 20 Jahre zurückliegen, fragen Fans bis heute danach, wann es neu aufgelegt werde. Darum gaben uns Metal Blade die Möglichkeit die Leichen in unseren Kellern auszugraben, und da im Lauf der Zeit einiges verlorenging oder beschädigt wurde, holten wir alles aus unserer Gruft, was sich verwenden ließ, um eine standesgemäße Wiederveröffentlichung anbieten zu können!"

"Chunks of Meat":

Tracklist "Necromantic Love Songs":
Necromantic Love Songs EP
1. Crack the Casket
2. The Carnal Pit
3. Birth Through Dead
4. Chunks of Meat
5. Rotted Flesh
6. Outro/A Necromantic Love Song
Bowel Mutilation demo
7. Intro
8. Bowel Mutilation
9. Splattered Remains
10. Rotted Flesh
11. The Carnal Pit

(Quelle: Metal Blade Records)

Seite 67 von 71

XXL-Tipp

XXL Tipp 0617 Stallionxxl

Das hörst Du Dir an:

Grave Pleasures - Motherblood

grave pleasures 2017xxl

Tele.S.Therion - Luzifers Abschied

Tele.S.Therion  Luzifers Abschiedxxl

Vassafor - Malediction

vassafor

Arroganz - Primitiv

arroganz 2017xxl

Discreation – End of Days

discreation 2017

Khazad-Dum: Garmadh

Khazad Dum

Satanize - Death Mass Execution (7")

Satanize Death Mass Executionxxl

Bonehunter - Sexual Panic Human Machine

BONEHUNTER Sexual Panic Human Machine

Pagan Altar - The Room Of Shadows

pagan altar 2017xxl

Cripper - Follow Me: Kill

Cripper FollowMeKill

Necrovorous - Plains of Decay

necrovorous coverxxl

The Haunted – Strength in Numbers

the haunted 2017xxl

Byzantine - The Cicada Tree

Byzantine  The cicada treexxl

Implore - Subjugate

implore 2017xxl

Blooming Carrions - Sparkling Rotten Dreams

Blooming carrions coverart

Oculus – The Apostate of Light

Oculus front for web

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

endseeker bambixxl

Blood inanta tourxxl

Rotting Christ admat live 2017xxl

satyricon tour 2017xxl

anathema tour 2017xxl

der weg einer tourxxl

vallenfyre tourxxl

discreation tour 2017xxl

the ruins of betourxxl

paradise lost tour 2017xxl

Solstafir admat EU 2017xxl

cannibal corpse tour 2018xxl

Hoh2018xxl

Zum Seitenanfang