.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsSkepticism: Ordeal

Mirror: Mirror

mirrorLabel: Metal Blade Records

Spielzeit: 39:44 Min.

Genre: Okkulter Retro Rock/Proto Metal

Info: Facebook

CD kaufen: Amazon

Hörprobe: Soundcloud

VÖ-Datum: bereits erschienen

 

"Mirror" sind für mich das beste Beispiel dafür, dass es bei sogenannten "Hypes" auch immer wieder mittelklassige Bands gibt, die 'ne Platte veröffentlichen dürfen, weil sie perfekt in den Trend passen. Lustiger weise hat es hier wieder mal eine eigentlich nicht sonderlich interessante Formation geschafft, bei einem Branchenriesen unterzukommen.

Die Musik von "Mirror" ist sicherlich eine feine Sache für Hörer, die einfach nicht genug bekommen können von Musik, die sich irgendwo zwischen Psychedelic Rock, Okkult Rock und einem Hauch Metal bewegt. Das Problem bei dieser Band ist einfach, dass man dies mittlerweile alles schon sehr, sehr oft gehört hat - und das oft viel besser! Es gibt derzeit einfach viel zu viele Bands, die auf den "Retro-Zug" aufgesprungen sind und da muss man als Newcomer schon richtig fett abliefern, um nicht in der Masse sang- und klanglos zu verschwinden. Und das schafft "Mirror" eben nicht. Man liefert solide Songs ab, ist aber im Gesamten einfach zu ideenlos, ohne prägnante Eigenständigkeit und somit auf Albumlänge einfach zu langweilig.

Da hilft es auch nichts, dass die Mitglieder der international aufgestellten Band gestandene Musiker sind, die schon in den verschiedensten Kapellen gespielt haben (z.B.: "Electric Wizard" oder "Satan's Wrath"). Kann ich echt nur Die Hard Fans des Genres empfehlen, die sich über alles freuen, was ihrem Beuteschema entspricht (bei extremerem Metal geht es mir da ja ähnlich!), aber sonst ist das Album leider nur Durchschnitt.

Christian Hemmer

XXL WertungL

Tracklist:

01. Mirror
02. Curse of the Gypsy
03. Year of the Red Moon
04. Heavy King
05. Madness and Magik
06. Galleon
07. Cloak of a Thousand Secrets
08. Orion’s Sword
09. Elysian

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Abythic - Conjuring The Obscure

abythic conjuring 600px

Baest - Venenum

beast2019

Atlantean Kodex - The Course Of Empire

atlantean

Kêres - Ice, vapor and crooked arrows

Keres  Ice,

Karmic Void - Armageddon sun

KARMIC VOID   Armageddon Sun

Kringa - Feast upon the gleam

kringa

Arcane Frost - Dragged into the void

Arcane Frost  Drag

Aske + Kuutar + Old Pagan + Black Candle: Four ways of blasphemy

Aske

Temple Of Dread - Blood Craving Mantras

temple of dead

Vordr - Vordr

vordr

Nunslaughter - Antichrist 

Nunslaughter  Antichrist

Necrotted - Die for something worthwhile

Necrotted  Die for something worthwhile

Entombed A.D. - Bowels of Earth

emtombedad2019

Kudlaakh - Kudlaakh

Kudlaakh  Kudlaakh

Darkmoon Warrior: Angels of dirt - Beasts of rebellion

Darkmoon Warrior  Angels of dirt   Beasts of rebellion

Aiwīgaz Undergangaz + Múspellzheimr - Split

aiwigaz

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

spectralwound

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang