.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsSkepticism: Ordeal

Ghost Machinery: Evil Undertow

Ghost MachineryLabel: Pure Legends Records

Spielzeit: 42:00 Min.

Genre: Melodic Metal mit fetter 80er Schlagseite

Info: Facebook

Album kaufen: Shop

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: bereits erschienen

 

Als die ersten Töne des Openers "Arms of the strangers" erklingen und ich diesen grandiosen 80er Keyboard-Sound zu hören bekomme, ist mir sofort klar, dieses Album hat was ganz Besonderes. Und so ist es auch! Das dritte Album der finnischen Melodic Metaller ist einfach nur geil, geil, geil!!!

Die Songs sind melodische Leckerbissen, die sofort ins Ohr gehen, mit genial eingängigen Refrains, die man sofort mit grölen kann und vor allem auch will. Ich weiß gar nicht, wann ich das letzte Mal bei einer Melodic Metal Platte so dermaßen abgegangen bin (meine Frau wollte schon die netten Männer mit den bequemen weißen Jacken rufen!) wie bei "Evil undertow". Die Melodien, die Soli, der Gesang - hier ist alles vom Allerfeinsten und reißt einen sofort mit!

Das mit Abstand Beste sind aber die grandiosen Keyboards, deren Klänge eine unwiderstehliche 80er-Atmosphäre zaubern und ordentlich Bombast und Pathos in die Sache bringen - ich krieg mich gar nicht mehr ein!!! Die Produktion ist dazu passend schön druckvoll ausgefallen und hat ordentlich Power. Klassischer 80er Sound, irgendwo zwischen bombastischen Stadion Sound, AOR und knallhartem Melodic Rock der Marke "Stratovarius". Herrlich! Ich bin voll und ganz begeistert und finde alles schweinegeil auf der Scheibe. Spätestens beim Song "Go to hell (it's where you belong)", wenn Sänger Tapio Laiho sogar in Bruce Dickinson Bereiche vorstößt dürften auch bei Euch alle Dämme gebrochen sein! Besser geht's nicht!

Christian Hemmer

XXL WertungXXL

Tracklist:

1 Arms Of The Strangers
2 Fatal
3 Kingdom Of Decay
4 Go To Hell (It's Where You Belong)
5 Evil Undertow
6 Brave Face
7 Tools Of The Trade
8 No Easy Way Out
9 Dead Inside
10 Lost To Love
11 The Last Line Of Defence

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Abythic - Conjuring The Obscure

abythic conjuring 600px

Baest - Venenum

beast2019

Atlantean Kodex - The Course Of Empire

atlantean

Kêres - Ice, vapor and crooked arrows

Keres  Ice,

Karmic Void - Armageddon sun

KARMIC VOID   Armageddon Sun

Kringa - Feast upon the gleam

kringa

Arcane Frost - Dragged into the void

Arcane Frost  Drag

Aske + Kuutar + Old Pagan + Black Candle: Four ways of blasphemy

Aske

Temple Of Dread - Blood Craving Mantras

temple of dead

Vordr - Vordr

vordr

Nunslaughter - Antichrist 

Nunslaughter  Antichrist

Necrotted - Die for something worthwhile

Necrotted  Die for something worthwhile

Entombed A.D. - Bowels of Earth

emtombedad2019

Kudlaakh - Kudlaakh

Kudlaakh  Kudlaakh

Darkmoon Warrior: Angels of dirt - Beasts of rebellion

Darkmoon Warrior  Angels of dirt   Beasts of rebellion

Aiwīgaz Undergangaz + Múspellzheimr - Split

aiwigaz

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

spectralwound

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang