.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-Reviews

Johansson & Speckmann: Edge Of The Abyss

johanson und speckmann 2016xxlLabel: Soulseller Records

Spielzeit: 30:18 Min.

Genre: Death Metal

Info: Facebook

Album kaufen: sm-metal-shop

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: 16. September 2016

Nach der Ende Februar des letzten Jahres erschienen zweiten Scheibe des Trios Johansson & Speckmann (Schlagwerker Brynjar Helgetun inklusive) erscheint nun in den nächsten Tagen das Drittwerk 'Edge Of The Abyss'. Nachdem ich ihrem Zweitwerk 'Mask Of The Treacherous' eine recht wohlwollende, meines Erachtens auch nach wie vor zurecht erteilte Bewertung gegeben habe, kann ich dem dritten Album 'Edge Of The Abyss' keine derart gute Wertung geben. Zwar handelt es sich bei Album Nummer drei beileibe um kein wirklich schlechtes Oldschool-Death-Metal-Album, das auch ihre guten Momente hat; allerdings klingen die Kompositionen - vielleicht auch zwangsläufig, da bar jeder Reifezeit (immerhin schreibt Herr Johansson im Sekundentakt Lieder) eher größtenteils nicht wirklich zwingend. Zudem ist insbesondere Pauls Gesang gerade auf dieser Veröffentlichung derart gewöhnungsbedüftig ausgefallen, dass man sich tatsächlich fragt, ob der Mann während der Aufnahmen nicht nur eine bewusstseinsbeeinträchtigende Droge im Blut hatte, sondern einen Cocktail aus "Spaßmachern".
Im Umkehrschluss bleibt mir nicht mehr zu sagen, als dass die vorliegende Scheibe zum Glück kein totaler Rohrkrepierer geworden ist, aber leider, leider auch nicht mehr darstellt als ein Durchschnittsalbum. Gesundes Mittelmaß, aber hier immerhin in der Pole Position.

Kai Ellermann

XXL WertungM

Tracklist:

01. Perpetuate The Lie
02. You've Stepped On A Dime
03. Misanthropy
04. Turn It Around
05. The Last Witness Is Barely Alive
06. The One They All Despised
07. The Edge Of The Abyss
08. A Concept
09. Already In Disguise

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Illdisposed - Reveal Your Soul For The Dead

illdisposed2019

Frantic Aggressor - Land Mine Logic

Frantic Aggressor

Ysbryd + Nebelgrund + Helsang: Im Tode vereint (Split)

nebelgrund2

Bastard Grave - Diorama Of Human Suffering

bastardgravexxl2017

Knoest - Dag 

Knoest Cover

Damnation Defaced - The Devourer

damnation2019

Celestial Grave - Secular flesh

Celestial Grave  Secular flesh

Khaos - ...encircles us...

khaos encircles

Cro-Mags - Don't give in

Cro Mags  Don't give i

Hemisferio - Anacronía

memisferio

Black Crucifixion - Lightless Violent Chaos

Black Crucifixion  Lig

Carnal Tomb - Abhorrent Veneation

carnalxxltomb2019

Nekrofilth - Love me like a reptile

nekrofilth

Tempress - The Orb 

tempress

The Night Eternal - The Night Eternal

The Night Eternal  The Night Eternal 

Scarcrow - Beyond The Black Rainbow

scarcrow2019

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

spectralwound

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang