.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsMaim - Ornaments of Severity

Demonauta - Tierra del fuego (LP)

Demonauta  Label: Kozmik Artifactz

Spielzeit: 42:04 min.

Genre: Heftiger Stoner/Doom

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

Hörprobe: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

Hui, das ist ja mal ein ordentliches Brett! Die hier aufspielende Kapelle kommt aus Chile (ja, da gibt es nicht nur Rumpel Death Metal!) und "Tierra del fuego" ist bereits das vierte Album der Musiker. Digital gibt es das gute Stück wohl schon seit 'nem guten Jahr, die Kollegen von Kozmik Artifactz haben nun eine formschöne und vor allem augenschmeichelnde Vinyl-Version spendiert. Aber zur Musik: Die Chilenen präsentieren uns eine gewaltig coole Mischung aus Stoner und Fuzz-Rock, die ordentlich basslastig und echt heftig daherkommt. Hammerstarke Riffs werden uns mit einer Wucht um die Ohren gehauen, dass einem Hören und Sehen vergeht. Wenn es besonders langsam und entsprechend besonders dreckig zur Sache geht, klopft man gar an die schlammigen Türen des Sludge, wie ich finde. Eine verdammt starke Atmosphäre wird auf diesem Tonträger erzeugt, so dass ich dieses Scheibchen nicht nur Stoner-Fans, sondern auch Freunden des finsteren Dooms ganz heftig ans Herz legen möchte! Dass drei der Songs rein instrumental daherkommen, stört übrigens überhaupt nicht, sondern verstärkt den ohnehin schon guten Eindruck nur noch. Ein wirklich tolles Teil, das mich schnell begeistert hat und seitdem nicht mehr loslässt. Wer jetzt Appetit bekommen hat, der sollte sich allerdings beeilen, denn die Platte ist auf 200 Exemplare in schwarz und 111 in blau/weiss limitiert!

XXL Wertung3Christian Hemmer

Tracklist:

1. Into the Darkness 05:39
2. Sahara Trip 04:13
3. Del Vendaval 06:37
4. Astro II 04:41
5. Cosmos 05:29
6. Venas de la Tierra 07:21
7. Psiconauta 08:04

XXL-Tipp

XXL Tipp Necrophobicxxl

Das hörst Du Dir an:

Desekryptor + Draghkar - Split

Desekryptor  Draghkar

Pohjonen Alanko - Northern Lowland

pohjonenalankoxxl

Altar of Perversion - Intra Naos

Altar of Perversion

Cult of the Fox - By the Styx

Cult of the Fox xxl

Ljáin - Endasálmar og klofnar tungur

Ljin  Enxxl

Unravel - Eras of Forfeit

unravel coverxxl

Teutonic Slaughter - Puppeteer of Death

Teutonic Slaughter xxl

Graveyard - Back to the Mausoleum

graveyard 2018xxl

Wreck - V is for Violence

wreckxxl

Krolok - When the moon sang our songs

Krolokxxl

Škan - Death Crown

skan coverxxl

Svederna - Svedjeland

Svederna

Wombbath - The Great Desolation

wombbath 2018xxl

Satanic Surfers - Back from Hell

Satanic Surfers  xxl

Drawn And Quartered - Hail Infernal Darkness

Drawn And Quartered  xxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

psoa 2018 aprilxxl

hate eternal tourxxl

marduk tourxxl

misery index tour 2018xxl

carnal forge tourxxl

sleep of the sunless tourxxl

aborted tour 2018xxl

hypo tour 2018xxl

Zum Seitenanfang