.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsBrutality: Sea of Ignorance

Nihil Invocation + Funerary Temple - Occultic longing for the essence (Split)

Nihil Invocation  Funerary TemplexxlLabel: Hatework Propaganda

Spielzeit: 23:01 min.

Genre: Black Doom/Raw Black Metal

Info: Nihil Invocation; Funerary Temple

Album kaufen: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

Schon lange nichts mehr von Nihil Invocation gehört, nicht wahr? (Höhö) Einen knappen Monat nach dem coolen "The valleys green and journeys mourned" Tonband (Review hier!) haut der Kollege Deathwalker eine neue Split-Kassette mit den Australiern von Funerary Temple raus. Der Amerikaner beginnt dann auch den unheiligen Reigen und bietet mit seinen drei Songs gewohnt hochwertige Kost, nämlich verdammt garstigen LoFi-Black Doom. Dieser kriecht an einigen Stellen sogar noch langsamer als sonst aus den Boxen und bietet wieder eine moderige und brutale Atmosphäre, die ich einfach nur mit viel Freude geniesse! Bei Funerary Temple wird es dann ganz doll undergroundig. (Manche dürften die Australier vielleicht auch schon kennen, haben sie im letzten Jahr doch so einige Tonträger veröffentlicht!) Auf jeden Fall ist der von ihnen gespielte Black Metal sehr räudig und primitiv, leider mit einem (selbst für eine solche Underground Geschichte!) sehr dünnen Spund ausgestattet, was dem eigentlich ziemlich coolen Geprügel ein wenig die Durchschlagskraft nimmt. Dass man es besser machen kann, zeigt ja die A-Seite von Herrn Deathwalker. Der bekommt von mir auch 'ne "XL"-Wertung, die Australier leider nur ein "L", aber da Nihil Invocation einen Song mehr zu bieten hat, schlägt die Gesamtwertung in Richtung "XL" aus. Übrigens: Das Tape ist auf 50 Exemplare limitiert. (Jetzt sind es sogar höchstens noch 49, da meine Kopie heute in der Post war! Besten Dank an Jan-Bernd!!!) Testet auch mal das Label an, der Kollege hat verdammt geiles Underground Zeug im Angebot, das man sonst nirgendwo findet!! Das Tape ist jedenfalls verdammt geiler Stoff für Freunde des LoFi-Black Metals!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

Side A
1. Nihil Invocation - Chaotic Forms Absorb Existence 04:32
2. Nihil Invocation - Darkness Entrenches My Being and I Become Whole 04:36
3. Nihil Invocation - Destructive Specters Beckon Steadily 03:39
Side B
4. Funerary Temple - Morbid Coffin Lust 04:25
5. Funerary Temple - Vessels of Blood for... 05:49

XXL-Tipp

XXL Tipp Necrophobicxxl

Das hörst Du Dir an:

Desekryptor + Draghkar - Split

Desekryptor  Draghkar

Pohjonen Alanko - Northern Lowland

pohjonenalankoxxl

Altar of Perversion - Intra Naos

Altar of Perversion

Cult of the Fox - By the Styx

Cult of the Fox xxl

Ljáin - Endasálmar og klofnar tungur

Ljin  Enxxl

Unravel - Eras of Forfeit

unravel coverxxl

Teutonic Slaughter - Puppeteer of Death

Teutonic Slaughter xxl

Graveyard - Back to the Mausoleum

graveyard 2018xxl

Wreck - V is for Violence

wreckxxl

Krolok - When the moon sang our songs

Krolokxxl

Škan - Death Crown

skan coverxxl

Svederna - Svedjeland

Svederna

Wombbath - The Great Desolation

wombbath 2018xxl

Satanic Surfers - Back from Hell

Satanic Surfers  xxl

Drawn And Quartered - Hail Infernal Darkness

Drawn And Quartered  xxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

psoa 2018 aprilxxl

hate eternal tourxxl

marduk tourxxl

misery index tour 2018xxl

carnal forge tourxxl

sleep of the sunless tourxxl

aborted tour 2018xxl

hypo tour 2018xxl

Zum Seitenanfang