.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsBrutality: Sea of Ignorance

Wormlight - Wrath of the wilds

wormlightxxlLabel: Black Lion Records

Spielzeit: 55:10 min.

Genre: Schwedischer Black Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

Nach zwei digitalen EPs (die ich leider (noch) nicht kenne...) starten die Schweden von Wormlight mit ihrem Debüt "Wrath of the wilds" durch und das meine ich wörtlich! Denn die Platte ist ein wahnsinnig geiles Geschoss geworden, dass mich vom ersten Song an mitnimmt und von Minute zu Minute mehr begeistert. Schonmal sehr schön, dass man ohne überflüssiges Intro sofort in die Vollen geht und der Opener und Titeltrack zeigt ohne Umschweife auf, wo hier der Hammer hängt: Black Metal der schwedischen Schule (sozusagen in den Fußspuren von Necrophobic, Dissection oder auch den seligen Throne of Ahaz!!), also großartige Melodien treffen auf eiskalte Riffs und eine ebenso klirrende Atmosphäre. Wahnsinn, wie gut diese typisch schwedische Herangehensweise bei den Kollegen hier funktioniert, die Songs sind ohne Ausnahme der Knaller, Füllmaterial sucht man auf der Platte vergeblich. Die Musiker beherrschen ihre Instrumente ausgezeichnet und gerade auch Sänger Tiamat Invictuz überzeugt auf ganzer Linie. Ein wirklich prächtiges Debüt: Brutal, melodisch, episch... hier passt alles zusammen und ich möchte das gute Stück gar nicht mehr aus dem Player nehmen - Großartig!!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. Wrath of the Wilds 06:31
2. Reptilian King 05:22
3. Vittramark 06:08
4. The Ghostligh's Dance 06:51
5. On Tattered Wings 05:59
6. Cry of Thy Nameless 05:45
7. Nightmare 08:07
8. Invocation (Intro) 02:08
9. Feast of the Mountain Kin 08:19

XXL-Tipp

XXL Tipp Necrophobicxxl

Das hörst Du Dir an:

Desekryptor + Draghkar - Split

Desekryptor  Draghkar

Pohjonen Alanko - Northern Lowland

pohjonenalankoxxl

Altar of Perversion - Intra Naos

Altar of Perversion

Cult of the Fox - By the Styx

Cult of the Fox xxl

Ljáin - Endasálmar og klofnar tungur

Ljin  Enxxl

Unravel - Eras of Forfeit

unravel coverxxl

Teutonic Slaughter - Puppeteer of Death

Teutonic Slaughter xxl

Graveyard - Back to the Mausoleum

graveyard 2018xxl

Wreck - V is for Violence

wreckxxl

Krolok - When the moon sang our songs

Krolokxxl

Škan - Death Crown

skan coverxxl

Svederna - Svedjeland

Svederna

Wombbath - The Great Desolation

wombbath 2018xxl

Satanic Surfers - Back from Hell

Satanic Surfers  xxl

Drawn And Quartered - Hail Infernal Darkness

Drawn And Quartered  xxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

psoa 2018 aprilxxl

hate eternal tourxxl

marduk tourxxl

misery index tour 2018xxl

carnal forge tourxxl

sleep of the sunless tourxxl

aborted tour 2018xxl

hypo tour 2018xxl

Zum Seitenanfang