.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsGloam - Death is the Beginning

Goat Semen - Demo 2003

Goat Semen  Demo 2003xxlLabel: Dunkelheit Productions

Spielzeit: 30:48 min.

Genre: Death/Black Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

Eine sehr schöne Sache ist diese Veröffentlichung aus dem Hause Dunkelheit"! Hat man sich nämlich das Goat Semen"-Demo der gleichnamigen Band geschnappt und sowohl als MC, als auch als LP wieder zu musikalischen Ehren verholfen. Warum das cool ist? Nun, erst mal gehören die Peruaner zu den geilsten Krachkapellen des südamerikanischen Kontinents (in meinen feuchtesten Träumen wünsche ich mir mal eine Tour von Goat Semen" und Goatpenis - was da wohl am Ende bei rauskommt?), der Sound der Kollegen ist grandios und typischer Südamerika-Krach: Diese herrlich räudige Mischung aus Black und Death Metal, total altmodisch und gleichzeitig irgendwie zeitlos. Und dann finde ich es persönlich immer sehr gut, wenn man solche Demos (die man als normaler Sammler ja im Original nie in die Finger bekommt...) nochmal neu aufgelegt werden. Gründe genug? Nö, der wichtigste kommt nämlich noch: Die Demo-Aufnahmen sind verdammt gut, hätte ich selber gar nicht gedacht. Die Band hatte es also auch schon ihren Anfängen so richtig drauf, für Freunde des oben erwähnten Sounds also nicht nur ein kleiner "Retro-Ausflug", nein qualitativ gesehen, könnte man die Aufnahmen locker auch als ein neues Album durchgehen lassen. Ich bin voll und ganz begeistert! Warum das Teil "Demo 2003" heißt, wo nach meinen Information das Tape schon 2002 erschienen ist, kann ich allerdings an dieser Stelle nicht beantworten...

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:
Side A
1. Goat Semen 02:35 
2. Sodom Graves 04:17 
3. Madre muerte 04:14
4. Warfare Noise 05:36 
Side B
5. At Luzbel's Behest 03:30 
6. Pachacamak - Oracle of the Sands 10:36

XXL-Tipp

XXL Tipp Necrophobicxxl

Das hörst Du Dir an:

Desekryptor + Draghkar - Split

Desekryptor  Draghkar

Pohjonen Alanko - Northern Lowland

pohjonenalankoxxl

Altar of Perversion - Intra Naos

Altar of Perversion

Cult of the Fox - By the Styx

Cult of the Fox xxl

Ljáin - Endasálmar og klofnar tungur

Ljin  Enxxl

Unravel - Eras of Forfeit

unravel coverxxl

Teutonic Slaughter - Puppeteer of Death

Teutonic Slaughter xxl

Graveyard - Back to the Mausoleum

graveyard 2018xxl

Wreck - V is for Violence

wreckxxl

Krolok - When the moon sang our songs

Krolokxxl

Škan - Death Crown

skan coverxxl

Svederna - Svedjeland

Svederna

Wombbath - The Great Desolation

wombbath 2018xxl

Satanic Surfers - Back from Hell

Satanic Surfers  xxl

Drawn And Quartered - Hail Infernal Darkness

Drawn And Quartered  xxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

psoa 2018 aprilxxl

hate eternal tourxxl

marduk tourxxl

misery index tour 2018xxl

carnal forge tourxxl

sleep of the sunless tourxxl

aborted tour 2018xxl

hypo tour 2018xxl

Zum Seitenanfang