.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsDakhma: Astiwihadj-Zohr

Shrine of the Serpent - Entropic Disillusion

Shrine of the SerpentLabel: Memento Mori

Spielzeit: 57:48 min.

Genre: Death Doom

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

Shrine of the Serpent sind mir noch in sehr guter Erinnerung von ihrer letztjährigen (grandiosen!) Split mit Black Urn (Review hier!) und von daher hatte ich mich schon ordentlich auf ihren ersten Longplayer gefreut. Und was ist das für ein herrlich böser, dreckiger und vor allem langsamer Bastard geworden. Freunde der oben erwähnten Split können hier bedenkenlos zuschlagen, sind die Amerikaner doch noch besser geworden! Die Riffs sind tonnenschwer und quetschen sich zähflüssig, aber unaufhaltsam durch Deine Gehörgänge bis ins Gehirn. Das ist Death/Doom vom Feinsten: Schwerfällig und extrem fies nähert man sich nicht nur sporadisch der Grenze zum Funeral Doom, was das Ganze nur noch cooler macht. Minutenlange rein instrumentale Passagen werden von tiefen Growls unterstützt, die allerdings wirklich sehr sparsam eingesetzt werden. Alles ist gekonnt aufeinander abgestimmt, denn so was wie Monotonie oder Langeweile kommt hier zu keiner Sekunde auf! Ganz selten (aber dann heftig!) wird sogar mal kurz aufs Gaspedal getreten, nur um danach noch langsamer weiter zu machen. Kurzum: Ein verdammt geiles Album!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. Descend into Dusk 06:04
2. Hailing the Enshrined 09:47
3. Hope's Aspersion 10:13
4. Desecrated Tomb 08:20
5. Returning 04:34
6. Epoch of Annihilation 08:43
7. Rending the Psychic Void 10:07

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Grimoire De Occulte: Wisdom of the dead

Grimoire De Occulte

Drowning The Light - Cursed below the waves

Drowning The Light  Cursed below the waves

Nattravnen - Kult of the Raven

Nattravnen

Evergrey - The Atlantic

evergreyxxl2019

Voodus - Into The Wild

voodus

Krachmanifest #3

krachmanifestxxl3

Dakhma - Hamkar Atonement

Dakhma2019

Deathhammer - Chained to Hell

deathhammer 2019

Sargeist - Unbound

sargeist unbound

Apatheia - Konstelacja Dziur

APATHEIA Konstelacja Dziur

Ferndal - Singularitäten

FERNDAL1   Singularitaeten CD Cover

Angrrsth - Znikad

Angrrsth  Znikad

Feral - Flesh for Funerals Eternal

Feral 2018xxl

Mütiilation - The Lost Tapes

the lost tapes

Waxen - Terror Decree

Waxen2018

Vetala - Retarded Necro Demential Hole

Vetala

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

behemoth tour 2019xxl

HOH Flyer xxl2019 18.10

desertedxxl fear tour2019

Misery xxlIndextour

mantar tour 2019

Rotten Soundtour

DWEFxxl admat 2019

the oceanxxl tour20199x

Zum Seitenanfang