.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsHumiliation - No Escape

Matterhorn - Crass cleansing

Matterhorn  Crass cleansingxxlLabel: Iron Bonehead

Spielzeit: 33:32 min.

Genre: Uralt Black/Death Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

Zunächst mal muss ich der Schweizer Kapelle zu ihrem grandiosen Cover gratulieren, geiler kann man "Heavy Metal" im Bild kaum festhalten. Auch wenn ich (Vorsicht - Spoileralarm!!) das Album jetzt nicht ganz so aufregend finde, ist allein dieses Cover den Kauf der Vinyl-Version von "Crass cleansing" wert.
Doch kommen wir nun zur Musik, schon im Vorfeld wurde der Sound der Band ja als eine Art Hommage an die frühen Celtic Frost bezeichnet - etwas ähnliches hatten wir vor geraumer Zeit ja schon einmal mit den grandiosen Warhammer und deren Begeisterung für die legendären Hellhammer, was damals ja verdammt gut funktioniert hat. Die Jungs von Matterhorn entfesseln dann auch (nach einem recht seltsamen Intro!) einen "Retro"-Großalarm und rumpeln sich durch eine Mischung aus Uralt-Black/Death mit ein wenig Uralt-Speed Metal. Das machen sie zwar mit reichlich Spielfreude und Enthusiasmus, doch so hundertprozentig zündet der Funke bei mir nicht. Der Spaß lässt sich zwar ganz dufte anhören, doch muss ich feststellen, dass es in dieser Spielart des Metals doch so einige Tanzkapellen gibt, die das besser hinbekommen haben. So kann man "Crass cleansing" als gut gemachtes, solides Werk bezeichnen, das allerdings im Moment noch in der zweiten Startreihe lauert. Trotzdem macht es Spaß, sich das altmodische Geschepper anzuhören, man darf halt nur nichts weltbewegendes erwarten, was ja auch völlig ok ist. Einfach mal reinhören...

Christian Hemmer

XXL WertungL

Tracklist:

1. Diptyque 00:51
2. Violent Success 02:54
3. Noch Nicht Nichts 04:54 
4. Teenage Emperors 04:34 
5. Parabol Dreams 04:10 
6. The Hornhead 05:55 
7. Tongues of Babel 05:19 
8. Of All I Was 04:55

XXL-Tipp

XXL TippUlthaxxl

Das hörst Du Dir an:

Xalpen - Wowk Otrr

Xalpen   Wowk Otrr

Fluisteraars + Turia - De Oord

Fluisteraarsxxl Turia Cover

Corpsessed - Impetus Of Death

Corpsessed xxlCover

Hate Eternal - Upon Desolate Sands

hate eternal 2018xxl

Deathrite - Nightmares Reign

deathrite 2018xxl

Megalith Grave - Reminiscence In Ancient Torments

Megalith Grave2018

Master - Vindictive Miscreant

master2018

Sodom - Partisan

sodomxxl2018

Lucifer´s Child - The Order

Lucifers child

Décembre Noir - Autumn Kings

Decembre noir 2018xxl

Bloodbath - The Arrow Of Satan Is Drawn

bloddbath 2018

One Tail, One Head - Worlds Open, Worlds Collide

OTOH xxlCover

Warpath - Filthy Bastard Culture

WARPATHxxl2018

Vanhelgd - Deimos Sanktuarium

vanhelgd 2018xxl

Elegiac - Pagan Storm

Elegiac  Pagan Storm

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

the crown tourxxl

aborted tour 2018xxl

hypo tour 2018xxl

watain tour 2018 xxl

naglfar tourxxl

ophis tour 2018xxl

endseeker tour 2018xxl

ezzens tourxxl

behemoth tour 2019xxl

Zum Seitenanfang