.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsUnlight - Antihelion

Panzerfaust - The sun of perdition I: War, Horrid War

Panzerfaust  The sun of perdition I  War, Horrid War Label: Eisenwald

Spielzeit: 31:31 min.

Genre: Black Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

Klar, Panzerfaust ist ein cooler Bandname für Kapellen aus dem Black oder Death Metal Sektor, aber irgendwann sollte man doch mal gecheckt haben, dass es schon zig Bands dieses Namens gibt - sowas herauszufinden ist in Zeiten des Internets ja nun wirklich kein Problem mehr... Naja, diesmal klopfen die kanadischen Panzerfaust an und wollen ihr neues Album am den Mann bzw. die Frau bringen. Man existiert jetzt auch schon seit 2005 und wie der Albumtitel andeutet, startet man heuer eine auf vier Teile angelegte Reihe von Werken. Thematisch geht um Krieg, Krieg und nochmal Krieg, was auch nicht sonderlich originell ist, aber zumindest wird das Ganze nicht verherrlicht oder glorifiziert. Musikalisch wird das von einem Black Metal umgesetzt, den man ganz gut in der schwedischen Ecke lokalisieren kann, d.h. lecker aggro, aber mit netten Melodien. Das wird von den Kanadiern ganz gut umgesetzt (inkl. historischen Sprachsamples und den üblichen Kriegsgeräuschen...), löst aber keine Stürme der Begeisterung bei mir aus. Solider Standart-Stoff, aber aus dieser musikalischen Richtung gibt es halt viele und bedeutend bessere Sachen. Kann man sich anhören, aber erwartet nichts weltbewegendes!

Christian Hemmer

XXL WertungL

Tracklist:

Side A
1. The Day After 'Trinity' 05:24
2. Stalingrad, Massengrab 04:13
3. Crimes Against Humanity 02:25
Side B
4. The Decapitator's Prayer 06:28
5. The Men of No Man's Land 13:01

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Tomb Mold - Planetary Clairvoyance

tomb mold 2019

Darkthrone - Old Star

darktrone oldstar

Spiker - Heavy Metal Macht

Spiker  Heavy Metal Macht

Rogga Johansson - Entrance To The Otherwhere

ROGGA JOHANSSON

Crom Dubh - Firebrands and ashes

Crom Dubh  Firebrands and ashes

Sinners Bleed - Absolution

sinnersbleed

Enthroned - Cold Black Suns

enthroned2019

Abbath - Outstrider 

abbath2019

Délétère - Theovorator: Babelis Testamentum

Deletere2019Deathspell Omega - The furnaces of Palingenesia

Deathspell Omega2019

Vulture - Ghastly waves & battered graves

vulture 2019

Óreiða - Óreiða

oreioa

Nattfog - Pohjan Porteilta

Nattfog

Winterwolf - Lycanthropoc Metal of Death

Winterwolf  Lycanthropoc Metal of Death

Evohé - Deus Sive Natura

evohe

Inert - Vermin

inerxxl 2019

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang