.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsU-VVesen - This Time It´s Personal

Vorkreist - Sigil Whore Christ

vorkreistLabel: Agonia Records

Spielzeit: 49:26 Min

Genre: Death/Black Metal

Info: Homepage

CD kaufen: Amazon

VÖ-Datum: bereits erschienen

Seit über 10 Jahren bringt diese französische band hervorragende Alben heraus und keinen interessiert es! Es ist wirklich eine Schande, dass so viele mittelmäßige Formationen gehypt werden und wahre Perlen der Braukunst im Dunkel des Undergrounds bleiben. An der musikalischen Qualität kann es nicht liegen, denn Vorkreist bieten auch auf ihrem neuen (mittlerweile vierten) Longplayer einen derart gewaltigen und hochwertigen Mix aus Black und Death Metal, dass man sie locker mit den Großmeistern Dissection auf eine Stufe stellen kann!
Vorkreist schaffen es mit einer bewundernswerten Leichtigkeit zwischen purer Raserei und massiven Midtempo Parts zu variieren, dass es eine wahre Freude ist. Dabei wirken sie aber niemals künstlich oder krampfhaft zu technisch, nein, die Songs sind einfach gerade heraus und wirken wie aus einem Guss.
Die Kunst, mächtige Melodien mit boshafter Aggressivität und einer düsteren Atmosphäre zu verbinden, ist wahrlich nicht jeder Band gegeben - Vorkreist schon! Die Kollegen haben dieses Talent mächtige Kompositionen am Fließband heraus zu hauen und nutzen dies auf „Sigil Whore Christ" auch fleißig! Wem der Gesang übrigens irgendwie bekannt vorkommt - Der Sänger Saint Vincent trällert auch noch bei Blacklodge und The Arrival of Satan!
Leider ist der Spaß schon nach knapp 50 Minuten und 9 Songs zu Ende, die Zeit hat sich aber eindeutig gelohnt!!! Leute ich kann Euch diese Band nur noch mal aller wärmstens ans Herz legen: Wenn's nicht das aktuelle Werk ist - auch die Vorgängeralben sind auf demselben hohen Qualitätslevel: Rein hören und geil finden! (Und wenn Ihr gerade mal dabei seid: Ihre Landsmänner, die Band Crystalium ist (bzw. war) noch einen Tacken genialer als Vorkreist!)

Christian Hemmer

xl

Tracklist:

1. De Imitatione Christi
2. Maledicte
3. Deus Vult
4. Dominus Illuminatio Mea
5. Memento Mori
6. Ecce Homo
7. Per Aspera Ad Astra
8. Ad Nauseam
9. Scalae Gemoniae

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Bölzer - Lese Majesty 

bolzer2019

Blaze of Perdition - Transmutation of sins

blaze of perdition sins

Sodom - Out of the frontline trench

sodom out...

Verheerer - Monolith

Verheerer Monolith

Goatfuck - Y

goatfuk20199

Olkoth - The immortal depths & Treasures of Necromancy

OLKOTH The Immortal Depths & Treasures of Necromancy

Cirith Ungol - I´m Alive

CirithUngol ImAlive

Infecting the Swarm - Ruinous

Infecting the Swarm  Ruinous

Zeit - Drangsal 

Zeit  Drangsal

Paganizer - The Tower of the Morbid

paganizer2019

Unaussprechlichen Kulten - Teufelsbücher

Unaussprechlichen Kulten2019

The Great Old Ones - Cosmicism

the great old

Entrails - Rise of the Reaper

Entrails RiseOfTheReaper

1349 - The Infernal Pathway

1349  The infernal pathway

Grabunhold - Unter dem Banner der Toten

Grabunhold

Uga Uga - Uga Uga

Uga Uga  Uga Uga EP

Fvneral Fvkk - Carnal Confessions

Fvneral Fvkk  Carnal Confessions

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

abortedtour

swallowthsun

bolzertout

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

miseryindes 2019

Zum Seitenanfang