.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsW-ZWarbringer - "Waking Into Nightmares"

Wolves Den: Deus Vult

Wolves Den   Deus Vult DigiPac largeLabel: Eigenproduktion

Spielzeit: 46:25 Min.

Genre: Black Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Shop

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: 01. Juni 2015

 

Auf ihrem Debütalbum 'Deus Vult' bietet die je nach Quelle 2013 bzw. 2014 ins Leben gerufene, aus München stammende Schwarzwurzelkapelle Wolves Den atmosphärischen, größtenteils im Mid-Tempo gehaltenen Black Metal norwegischer Prägung, welcher trotz des immensen Synthesizer-Einsatzes nicht überladen oder pathetisch, sondern tatsächlich düster und recht eingängig gleichzeitig klingt, häufiger wütende Momente mit ordentlich Schlagzeuggewitter und andererseits chorartige Männer- und Frauengesänge aufweist. Zwar existiert besagte Formation erst seit relativ kurzer Zeit, allerdings sind erfahrene Musiker am Werk, u.a. die ehemaligen Equilibrium-Streiter Helge Stang und Manuel Di Camillo, so dass das Gebotene entsprechend professionell in Szene gesetzt wurde - vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass es sich bei vorliegendem Tonträger um eine Eigenproduktion handelt.
Nach dem recht stimmungsvollen Intro ' Via Iustorum' gibt es achtmal leckeren, famos produzierten Schwarzwurzel-Eintopf, der einerseits abwechslungsreich genug ist, um nicht langweilig zu erscheinen, andererseits als Ganzes gesehen immer noch homogen genug ist, um in einem Take gehört zu werden zu können. Ich weiß nicht, ob es nur mir so geht, aber ich fühle mich an vielen Stellen an die grandiosen Emperor erinnert. 'Deus Vult' jedenfalls ist eine richtig gute Scheibe, die jeder Black-Metal-Fan zumindest mal probehören sollte.

Kai Ellermann

XXL WertungXL 1

Tracklist:

01. Via Iustorum
02. Gedeih und Verderb
03. Schwarzes Firmament
04. Deus Vult
05. Grau wird Nebel
06. Dysterborn
07. Sieche
08. VobisCum
09. Mortis

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Mork - Det svarte juv

mork

Putrefied Corpse - Left to Rot

Putrefied Corps

Bewitcher - Too fast for the flames

Bewitcher  Too fast

Black Therapy - Echoes of dying memories

black therapy2019

Fen - Stone & Sea

fen xxl

Vulture - Beyond the blade

Vulture   Beyond The Blade 7   Artwork

Wolfsblood - Vomit & Lice

Wolfblood  Vomit & Lice

Ketzer - Cloud Collider

Ketzer CloudCollider

Protector - Summon the Hordes

Protectorxxl  Summon the hordes

Perversor - Umbravorous 

Perversor  Umbravorous

Illum Adora: ...of serpentine forces

Illum Adora  ...of serpentine forces

Vltimas - Something Wicked Marches In

VLTIMAS

 KHNVM - Foretold monuments of flesh

KHNVMxxl

Drudkh - A Few Lines in Archaic Ukrainian

Drudkh2019

1349 - Dødskamp

13492019

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

Misery xxlIndextour

mantar tour 2019

ketzerxxl tour

Rotten Soundtour

SWALLOW xxlTHE SUN tour

DWEFxxl admat 2019

the oceanxxl tour20199x

god death

ulthaxxl tour

helheimtourxxl Kopie

Shiningxxl 2019 EU admat

Destroyer666 2019xxl

 

Zum Seitenanfang