.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: Startseite

XXL-Rock Interviews:

Home

Memoriam - neuer Song 'Reduced To Zero' online

Memorian for the fallenxxlDer Quasi-Bolt Thrower-Ersatz Memoriam hat das Debütalbum „For The Fallen“ im Kasten und wird das gute Stück am 24. März auf Nuclear Blast veröffentlichen. Als ersten Vorgeschmack auf das Album gibt es nun mit „Reduced To Zero“ den ersten Song auf die Ohren.

Tracklist:
01. Memoriam
02. War Rages On
03. Reduced To Zero
04. Corrupted System
05. Flatline
06. Surrounded (By Death)
07. Resistance
08. Last Words

Weiterlesen: Memoriam - neuer Song 'Reduced To Zero' online

Henry Kane - neuer Track online

henry kanexxlJonny Pettersson (Wombbath, Just Before The Dawn, Ashcloud) hat mit Henry Kane ein neues Death-Metal-Projekt am Start und veröffentlicht an dieser Stelle mit “En grav av ångest” den dritten neuen Track aus dem Album 'Den Förstörda Människans Rike'.

Tracklist:

1. En själ till salu
2. Svarta tankar
3. Skuld och begär
4. En grav av ångest
5. Är din botten nådd
6. Dragen i skiten
7. En längtan
8. Den förstörda människans rike
9. Flaskan var din sista vän
10. Bön för bön
11. Kära bror
12. Bara hat
13. Lögnens svarta ögon
14. Det var inte ditt fel
15. Vinst eller fölust

(Quelle: Transcending Obscurity Records)

Pillorian - neuer Song “A Stygian Pyre” online

Pillorian Obsidian xxlDie US-Black Metaller Pillorian (mit Leuten von Agalloch, Uada und Maestus) haben ihr Debütalbum „Obsidian Arc“ im Kasten und werden das gute Stück am 10. März auf Eisenwald veröffentlichen. Nun wurde mit “A Stygian Pyre” der erste neue Song online gestellt, den ihr an dieser Stelle hören könnt. Die Scheibe wurde von Markus Stock (Klangschmiede Studio E) gemixt und gemastert, während Niels Geybels das Coverartwork abgeliefert hat.

Tracklist:
1. By the Light of a Black Sun (8:22)
2. Archaen Divinity (6:44)
3. The Vestige of Thorns (8:45)
4. Forged Iron Crucible (7:08)
5. A Stygian Pyre (5:05)
6. The Sentient Arcanum (2:43)
7. Dark is the River of Man (9:31)

(Quelle: Label)

Six Feet Under - neuer Song 'Sacrificial Kill' online

six feet under 2017xxlSix Feet Under veröffentlichen am 24. Februar mit „Torment“ ihr zwölftes Studioalbum und werfen passend dazu mit „Sacrificial Kill“ den ersten neuen Song auf den Markt.
Chris Barnes kommentiert: "Ich schätze mich glücklich auf viele herausragende Alben in meiner Karriere zurückschauen zu dürfen. Sie entstanden mit begabten Songwriting-Partnern und Musikern. Unser neues 'Torment' ist für mich auch ein solches Album. Jeff Hughell hat das Brennmaterial bereitgestellt, zu dem ich flammende Texte und Gesangsarrangements schreiben konnte. Klar sagt jeder ständig "das ist mein allerbestes Werk überhaupt", doch ich werde das nicht tun, denn die Geschmäcker sind verschieden. Dennoch genieße ich das Schaffen neuer Musik und habe das Gefühl, dass wir diesmal einen prägnanten Ausdruck gefunden und die Dualität unserer Musik vortrefflich herausgestellt haben."

Weiterlesen: Six Feet Under - neuer Song 'Sacrificial Kill' online

Pillorian - kündigen Debütalbum an

Pillorian Obsidian xxlDie US-Black Metaller Pillorian (mit Leuten von Agalloch, Uada und Maestus) haben ihr Debütalbum „Obsidian Arc“ im Kasten und werden das gute Stück am 10. März auf Eisenwald veröffentlichen. Die Scheibe wurdevon Markus Stock (Klangschmiede Studio E) gemixt und gemastert, während Niels Geybels das Coverartwork abgeliefert hat.

Tracklist:
1. By the Light of a Black Sun (8:22)
2. Archaen Divinity (6:44)
3. The Vestige of Thorns (8:45)
4. Forged Iron Crucible (7:08)
5. A Stygian Pyre (5:05)
6. The Sentient Arcanum (2:43)
7. Dark is the River of Man (9:31)

(Quelle: Label)

Ekpyrosis - neuer Song online

Ekpyrosis cover xxlEkpyrosis werden am 23. Januar ihr neues Werk „Asphyxiating Devotion“ auf Memento Mori veröffentlichen. An dieser Stelle gibt es mit “Immolate the Denied” einen weiteren neuen Track auf die Ohren. “ Profound Death“ findet Ihr hier.

Tracklist:
1. Profound Death 07:12
2. Obsessive Christendom 03:19
3. God Grotesque 04:29
4. Immolate the Denied 05:19
5. Incarnation of Morbidity 04:47
6. Morticians of God 04:49
7. Depths of Tribulation 03:40
8. Blasphemous Doom 03:36
9. Unearthly Blindness 04:03

(Quelle: Band)

Mordbrand - kündigen neues Album an

mordbrand xxlDie Schweden Mordbrand werden am 24. Februar ihre neue Scheibe „Wilt“ auf Carnal Records veröffentlichen. Passend dazu wurde nun mit „Delivering the Gods“ der erste neue Song online gewuchtet, den ihr unten hören könnt.
Die Band kommentiert: ”We are very pleased with collaborating with Carnal Records this time around. Not only do we hold the label in such high regard due to their astonishing back catalogue, but we also recognise their professional approach and kinship. This album marks a new beginning for the band and we’ve really taken things up to a new level.”

„Wilt“ wurde von Lawrence Mackrory gemixt und gemastert, werden das Coverartwork von Nathalie Ziegler abgeliefert wurde.

Weiterlesen: Mordbrand - kündigen neues Album an

Pallbearer - 'Heartless' kommt im März

pallbearer heartlessxxlPallbearer haben ihre nächste Doom-Wundertüte im Kasten und werden "Heartless" am 24. März auf Nuclear Blast veröffentlichen.

Die Band kommentiert die Vertragsunterzeichnung: „Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Nuclear Blast für dieses Album. Wir folgen damit vielen Bands vor uns, die uns geholfen haben, unsere eigenen künstlerischen Wege zu finden.“

Tracklist:

01. I Saw The End
02. Thorns
03. Lie Of Survival
04. Dancing In Madness
05. Cruel Road
06. Heartless
07. A Plea For Understanding

Pallbearer kommentiert »Heartless«: „Mit diesem Album entdecken wir ganz neue Gebiete; anstatt in die Leere zu starren – von oben und von innen – konzentriert sich die Macht von »Heartless« auf die bittere Realität. Unser Leben, unsere Heimat und unsere Welt versinken alle in den Tiefen der völligen Finsternis, während wir versuchen, jeden Hoffnungsschimmer zu finden, der noch existiert.“

Zum Album-Artwork, das vom Ölmaler Michael Lierly aus Indiana entworfen wurde, erzählt die Band: „Michael Lierlys unauslöschlich ausdrucksvolle Arbeit fängt die Gefühle von Angst und Herzschmerz ein, die wir vermitteln wollen, während unsere Welt um uns herum zerbröckelt.“

(Quelle: Band)

Seite 44 von 52

XXL-Tipp

XXL Tipp Necrophobicxxl

Das hörst Du Dir an:

Desekryptor + Draghkar - Split

Desekryptor  Draghkar

Pohjonen Alanko - Northern Lowland

pohjonenalankoxxl

Altar of Perversion - Intra Naos

Altar of Perversion

Cult of the Fox - By the Styx

Cult of the Fox xxl

Ljáin - Endasálmar og klofnar tungur

Ljin  Enxxl

Unravel - Eras of Forfeit

unravel coverxxl

Teutonic Slaughter - Puppeteer of Death

Teutonic Slaughter xxl

Graveyard - Back to the Mausoleum

graveyard 2018xxl

Wreck - V is for Violence

wreckxxl

Krolok - When the moon sang our songs

Krolokxxl

Škan - Death Crown

skan coverxxl

Svederna - Svedjeland

Svederna

Wombbath - The Great Desolation

wombbath 2018xxl

Satanic Surfers - Back from Hell

Satanic Surfers  xxl

Drawn And Quartered - Hail Infernal Darkness

Drawn And Quartered  xxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

psoa 2018 aprilxxl

hate eternal tourxxl

marduk tourxxl

misery index tour 2018xxl

carnal forge tourxxl

sleep of the sunless tourxxl

aborted tour 2018xxl

hypo tour 2018xxl

Zum Seitenanfang